Wanderwege

Die Gegend um Nußbach bietet herrliche Wanderwege sowohl durch Wald als auch durch freie Flur.

Der Landschaft geschuldet sind die Wanderwege nur bedingt für Kinderwagen geeignet und leider nicht barrierefrei.

Auch wenn einige Höhenmeter überwunden werden müssen lohnt sich der Weg, denn als Lohn bekommt ihr Natur pur, Ruhe und phantastische Aussichten.




Kartengrundlagehttps://lvermgeo.rlp.de
Hier klicken für Vergrößerung


Wanderwege

1. Wingertsbergrunde
2. Kleine Römerrunde
3. Große Römerrunde
4. Die Pfalz von oben
5. Kleine Bittenbacher Runde
6. Sonnenrunde
7. Alte Welten
8. Nußbach Reipoltskirchen

Startpunkte für Wanderungen befinden sich beim Wanderparkplatz Bittenbach.

Durch fleißige Helfer wurden die ersten Wanderwege hergerichtet und neu beschildert.
Das Queren der Bittenbach ist jetzt an anderer Stelle möglich.
Alternativ können die Runden natürlich auch von der Ortsmitte (Haus Wildanger) aus gestartet werden.


1. Wingertsbergsrunde

Die kleine Runde führt euch über den Wingertsberg auf kurzer Strecke mit einigen Höhenmetern durch das Wochenendgebiet zurück zum Ausgangspunkt.
Dauer: ca. 1 Stunde
Die Tour ist auch auf kommot zu finden unter
www.komoot.de/tour/t285361820

2. Kleine Römerrunde

Die "kleine Römerrunde" führt euch bis an die alte Römerstraße die von Otterberg nach Mainz  verlief.
Dauer: ca. 2 Stunden

3. Große Römerrunde

Die "große Römerrunde" führt euch an der Sandkaut vorbei. 
Sie ist wohl nicht sehr spektakulär, aber stellt einen Teil der Geschichte von Nußbach dar, da der hier abgebaute Sand beim Bau fast aller alten Häuser in Nußbach verwendet wurde.
Dauer: ca. 3 Stunden

4. Die Pfalz von oben

Die "Pfalz von oben"-Route bringt euch über die Römerstraße bis auf den Roßberg, von wo Ihr einen herrlichen Ausblick genießen könnt. Auch wenn hier einige Höhenmeter zu überwinden sind, lohnt sich der Weg.
Dauer: ca. 4 Stunden

Die Tour ist auch auf Komoot zu finden:
www.komoot.de/tour/167882067

5. Kleine Bittenbacher Runde

Die "Kleine Bittenbacher Runde" führt euch auf schönen Waldwegen auf den Bittenbacherberg.
Dauer: ca. 1 Stunden 
 

6. Sonnenrunde

Die "Sonnenrunde" führt euch vor allem durch die Felder und ist aus diesem Grund vor allem im Frühjahr und Herbst oder an lauen Sommerabenden zu empfehlen.
Startpunkt hierfür ist der Sportplatz.
Dauer: ca. 1,5 Stunden

7. Alte Welten

Die "Alte Welten"-Route verbindet alte und neue Zeiten.
Über die Höhe geht es ins Odenbachtal zum "Ingweiler Hof" und der "Villa rustica", einem alten römischen Gutshof.
In Reipoltskirchen kann die "Wasserburg" erobert werden, bevor man die "Kunst im Grünen" auf sich wirken lassen und etwas Kraft für den folgenden Aufstieg tanken kann.
Auf dem Roßberg hat man einfach eine grandiose Aussicht bis in den Hunsrück und kann vielleicht auch ein paar Ultraleichtflieger bewundern.
Auf der "Römerstraße" geht es vorbei an der "Sandkaut" wieder bergab nach Nußbach.
Dauer: ca. 5,5 Stunden

Die Tour ist auch auf Komoot zu finden:
www.komoot.de/tour/167855709


8. Nußbach - Reipoltskirchen

Eine kleine Rundwanderung zu unserem Nachbarort Reipoltskirchen um dort evtl. die Wasserburg und die "Kunst im Grünen" zu besuchen.
Es sind einige Höhenmeter zu überwinden. dafür wird man aber auch mit einigen schönen Ausblicken entschädigt.
Die Tour verläuft überwiegend auf Waldwegen, teilweise single-Trails und ist daher nicht für Kinderwagen geeignet.


Die Tour ist auch auf Komoot zu finden:
www.komoot.de/tour/285122459